Veröffentlichungen
Ausstellungen
Führungen
Kontakt
Impressum

Anschrift:

Renate Trautwein

Flexdorfer Straße 119
90768 Fürth
info@renate-trautwein.de

 

Persönliches:

geboren 1962 in Nürnberg

Studium

1986–90 Magisterstudium an der Universität Erlangen-Nürnberg,
Fächer: Slawistik, Osteuropäische Geschichte, Wirtschaftliche Staatswissenschaften
2003-2007 Studiengang "Master Adult Education" an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg

Erwachsenenbildung:

1996-2008 Kurse am BZ Nürnberg, der VHS Fürth, VHS Erlangen
zu den Themen Tibet, Judentum und Geschichte angeboten
seit WS 97/98 Lehrbeauftragte für klassisches Tibetisch am Lehrstuhl für vergleichende indogermanische Sprachwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg
seit 1997 hin und wieder stundenweiser Einsatz am bfz Nürnberg und Fürth, in Deutsch, Englisch, Mathematik, Word, Excel, Powerpoint, Publisher, Jobbörse oder Bewerbungstraining

Stadtführungen

1992–1998: für Geschichte für Alle e.V.
1998–2004: Friedhofsführungen für die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) Fürth
seit 2001: bei den "Stadt(Ver)führungen" in Nürnberg
2002–2005: Stadtrundgänge für die Tourist-Information Fürth:allgemeine Stadtgeschichte, Geschichte der Juden, links und rechts der Schwabacher Straße, Fürther Frauen und "Bombensicher?!"
Seit 2006: Gästeführungen in Deutsch und Englisch für die CTZ Nürnberg
Mitglied im Verein der Gästeführer Nürnbergs "Die Stadtführer e.V." und seit Januar 2011 durch den Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. zertifizierte Stadtführerin.
Seit 16. Februar 2012 Ehrenhexe der Fürther „Mondscheinhexen“ (Garde Tanz Club Kleeblatt e. V.)

Texte

1997 und 1998: Redaktion für die "Nachrichten für den jüdischen Bürger Fürths", zudem eine Serie über Bernhard Kellermann in der StadtZEITUNG Fürth und bis zur Einstellung der NZ am Wochenende Artikel mit dem Schwerpunkt fränkische Landesgeschichte.
Fürth-Wiki: Einzelne Artikel im Fürth Wiki, einem regionalem Wiki geschrieben.

Fotoausstellungen

  • 2000: Carnevale a Venezia
  • 2001: Idyllen der 50er Jahre
  • 2001: X-mas in Town?“- Ausstellung mit Quiz
  • 2004: Südengland
  • 2005: Schottland
  • 2006: Carnevale a Venezia
  • 2007: Fürths Partnerstadt Renfewshire (Paisley)
  • 2007: Vergessene Heimat – die Schwandsiedlung
  • 2008: Vom Streikbrecher-Image zum rettenden “Blauen Engel” – die wechselvolle Geschichte der THW in Fürth
  • 2008: Hurtigruten - Winter
  • 2009: 40 Jahre Städtepartnerschaft Fürth - Renfewshire
Seit Oktober 2006: zweite Vorsitzende des Freundeskreises Renfrewshire
.

Hobbies

1991: Sporthochseeschifferschein
2003: Longierabzeichen IV
2004: Sportassistentin/Betreuerin Reitsport
2005: Sportassistentin Voltigieren
2010: Allgemeines Funkbetriebszeugnis – Long Range Certificate - LRC